Mini-Ballschule

Das Training im Vorschulbereich liegt uns seit jeher besonders am Herzen.

Das Programm "MINI-BALLSCHULE" nach dem Lehrplan der Ballschule Heidelberg (1998 von Prof. Dr. Klaus Roth gegründet) fördert auf einzigartige Weise das natürliche Bedürfnis der Kinder nach Bewegung, gewährleistet eine vielseitige motorische Grundausbildung und schult kindgerecht die elementaren Grundfertigkeiten mit verschiedenen Bällen und Schlägern welche auch die Basis für das Erlernen der tennisspezifischen Techniken in unseren weiteren Ausbildungsstufen darstellen.

Damit bildet das Programm der Ballschule Heidelberg eine optimale Grundlage für das tennis4kids Step by Step-Lernprogramm.

Der tennis4kids-Club Cumberland ist offizieller Kooperationspartner der Ballschule Heidelberg Zentrum Österreich.

Nähere Informationen finden Sie auch unter www.ballschule.at

Zielgruppe:

Mädchen und Burschen von 3-6 Jahren (Kindergarten), die Spaß an Bewegung und Spielen haben.

Zielsetzungen und Inhalte:

  • Ganzheitliche Ausbildung von Kindern in ihrer geistigen, emotionalen und motorischen Entwicklung unter Berücksichtigung ihrer unterschiedlichen Entwicklung.
  • Spielerische Vermittlung elementarer Ballfertigkeiten durch eigenständige Spielformen.
  • Schulung motorischer Fertigkeiten durch ansprechende Bewegungsspiele.
  • Soziale Einbindung in "Sport-Spiel-Gruppen".