Über tennis4kids

Methodisches Gesamtkonzept

tennis4kids ist ein methodisches Gesamtkonzept, das von mir, basierend auf über 30 Jahren erfolgreicher nationaler und internationaler Erfahrung im Kinder- und Jugendtraining, entwickelt, modifiziert und in vielen Bereichen richtungsweisend geworden ist.

Es folgt klaren, leicht verständlichen methodischen Leitsätzen insbesondere in Bezug auf die ganzheitliche Entwicklung, die systematische Spiel(er)entwicklung auf kleineren Courts mit langsameren Red-Orange-Green Bällen und einer sinnvoll an die Körpergröße angepassten Schlägerlänge. Das Üben und Spielen der Kinder miteinander, das Erreichen der Platz- und Matchreife, die rasche Einbindung der Kinder in alters- und leistungsgerechte Wettbewerbe und eine solide athletische Ausbildung stehen dabei von Beginn an im Mittelpunkt.

tennis4kids bietet mit dem Player Development Pathway und seinen Programmen einen klar strukturierten, für Trainer, Eltern und Kinder nachvollziehbaren Weg zur systematischen Ausbildung von Kindern im Tennissport. Die stufenweise Entwicklung, in Verbindung mit einer sinnvollen Trainingsplanung unter Berücksichtigung der biologischen Entwicklung, Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit im Kindes- und Jugendalter, sowie ein kindgerechtes Turnierkonzept bei dem der Erwerb wichtiger Spielkompetenzen im Mittelpunkt steht, ermöglichen ein gefahrloses Heranführen an den Tennis-Leistungssport. Es wird aufgezeigt welche Kompetenzen von den Kindern in welchen Entwicklungsabschnitten erworben werden sollen und wie diese bestmöglich vermittelt werden können.

Unsere Mission ist die Entwicklung des Kidstennis und ich bin überzeugt, dass unser Gesamtkonzept einen vernünftigen Beitrag zur systematischen Ausbildung von Kindern im Tennis leisten kann.

Michael Ebert

Michael Ebert

  • geb. 31.10.1964, verheiratet, 1 Tochter
  • Internationaler Referent für Kinder- und Jugendtennis (ITF, USTA, DTB,..)
  • Autor des tennis4kids Match Fit & Step by Step Development Programms
  • 2007-2013 ÖTV Projektleiter Kids Tennis
  • 2007-2013 ÖTV National Director Kids Tennis Development
  • 2007-2013 ITF/ÖTV Koordinator "Play & Stay"
  • 2007-2014 WTV Kidstennis-Referent und Leiter WTV Future Team
  • 2013-2015 Projektleiter Girls Tennis 100%Sport - Sportministerium - ÖTV